Über

© Grosse-Dunker

Journalist. Filmautor. Verhinderter Surfer.

Ich heiße Tobias Lickes, ich bin Journalist und Filmautor. Ich lebe mit meiner Familie in Hamburg. Ich muss mir die Dinge immer aus nächster Nähe anschauen: Auch wenn sie nicht immer so leicht einzufangen sind wie dieses Cha­mä­le­on hier.

Ich liebe es, Filme zu machen: Themen zu recherchieren, spannende Protagonist*innen zu finden, Menschen mit Fragen zu löchern. Den Film anschließend (im Team oder selbst) zu drehen und zu schneiden.

Nach meinem Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Kommunikationswissenschaft in Münster und Sydney und einem Redaktionsvolontariat beim Norddeutschen Rundfunk (NDR 2010) realisiere ich Filme für die Sender der ARD und das ZDF.

Beim NDR war ich zwei Jahre Filmautor beim Satiremagazin "extra 3", bevor ich zur Doku und Reportage wechselte.

Heute arbeite ich als Autor und Journalist für verschiedene Redaktionen und Produktionen, u.a. für "Die Story im Ersten" oder die Doku-Reihe "45 Min“ sowie als Dozent.

Meine Arbeit beruht dabei auf drei Säulen: Kaffee, Kaffee und Kaffee. Sind (fair gehandelte) Flat Whites nicht die beste Erfindung der Menschheit EVER? Meine Philosophie ist simpel: Kein Kaffee, kein Film!

Mit dem ersten Kaffee in der Hand checke ich regelmäßig Wellenvorhersagen, um herauszufinden, wo man heute - zumindest theoretisch - verdammt gut surfen KÖNNTE...